Eiche-Schiffsbodenparkett

Eichenholz ist seit jeher für seine hervorragende Qualität bekannt. Das Holz der Eiche weißt eine sehr hohe Dichte auf, sodass dieses sehr widerstandsfähig ist. Aufgrund der guten Formstabilität erfreut sich Eichenholz als Schiffsbodenmuster sehr großer Beliebtheit.

Die Ressourcen des Eichenholzes sind allerdings begrenzt. Dies ist aber nur ein Grund warum es von Vorteil ist, dass die Wahl des Bodenbelags auf einen Mehrschichtparkett fällt. Da beim Mehrschichtparkett nur die Nutzschicht des Schiffsbodenparketts aus dem Edelholz bestehen, werden nicht nur die Ressourcen dieser wertvollen Holzart geschont, sondern es entstehen noch weitere Vorteile. Die Trägerschicht, die zweite Schicht besteht aus einem günstigeren, zumeist Nadelholz. Die dritte Schicht bildet das Rückzugsfurnier. Durch die Kombination der drei Holzschichten erhalten die Eiche-Schiffsbodenparkett-Dielen hervorragende Eigenschaften, hinsichtlich der Formstabilität, andererseits können sie mit einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten werden. Eichenholz eignet sich in der Regel daher auch für Räume mit einer Fußbodenheizung. Eiche-Schiffsbodenparkett-Dielen von höchster Qualität werden also zum wahren Schnäppchen.

Ausgestattet mit dem bewährten Klick-System, oder der allseits bekannten Nut und Feder Verbindung wird das Verlegen der Eiche-Schiffsbodenparkett-Dielen auch für den Heimwerker zum Kinderspiel. Eine nachträgliche Versiegelung entfällt beim Mehrschichtparkett. Die Eiche-Schiffsbodenparkett-Dielen werden bereits bei der Herstellung versiegelt.

Die Eiche-Dielen für das Schiffsbodenmuster sind außerdem in den verschiedensten Farben erhältlich. Die unterschiedlichen Farben des Holzes sind auf die etwaigen Herstellungs- und Versiegelungsmethoden zurückzuführen. So gibt es Schiffsbodenparkett aus Eiche beispielsweise lackiert, gebürstet oder geräuchert. Während die lackierten Eiche-Dielen durch ihre helle natürliche Farbe überzeugen, werden durch das Räuchern, sowie das Bürsten erheblich dunklere Färbungen erreicht. Dieses Eiche-Schiffsbodenparkett schafft dann eine natürliche Eleganz, während die helleren Farben die Räume öffnen. Helle Holzböden eignen sich grundsätzlich für alle Räume. Für Zimmer mit Dachschrägen werden diese allerdings besonders empfohlen.