Parkett und Dielen bringen Gemütlichkeit in jeden Raum

Durch das Verlegen von Parkett und Dielen eröffnen sich vielerlei Möglichkeiten. Die Räume können dadurch nämlich sowohl elegant als auch natürlich gestaltet werden. Je nach Holzfarbe können dann die unterschiedlichsten Eindrücke erzeugt werden. Denn die Möglichkeiten sind riesig: Diele an Diele oder großflächiges Fertigparkett: Schiffsboden, Stabparkett, Landhausdielen und selbst Terrassendielen für außen bieten viele Varianten.

Holzarten bestimmen die Raumstimmung

Werbung für DeckenplattenJede Holzart gibt es darüber hinaus in den verschiedensten Holzsortierungen. So ist es möglich mit der Sortierung Select ein besonders Elegantes Gesamtbild zu erzeugen. Genauso ist es aber auch machbar mit der Holzsortierung Rustikal die Natürlichkeit von Parkett und Dielen hervorzuheben.

Parkett-Dielen: warmes und sauberes Material

Ein weiterer Vorteil von Parkett-Dielen ist die Tatsache, dass das Material Holz niemals so stark auskühlt, wie es beispielsweise versiegelt bei Stein oder Vinylboden der Fall ist. Dadurch ist es sehr viel angenehmer, barfuß auf Parkett oder einem Dielenboden mit Abschliff zu laufen. Neben der schöneren Optik und der Steigerung des Wohlbefindens ist ein Parkett aber auch noch hygienischer. Im Vergleich von diesem natürlichen Bodenbelag mit einem Teppichboden leuchtet schnell ein, dass ein Teppich kaum so gründlich gereinigt werden kann wie ein Holzboden, der aus Schutz natur geölt ist. Als Holzart stehen Materialien wie Buche, Eiche, Ahorn, Kiefer, aber auch Kork, Kirsche und Bambus zur Verfügung. Von rustikal bis modern, von Fertigparkett bis zur Diele aus dem Meisterbetrieb, von Abschliff bis natur geölt - dieses Material ist individuell umsetzbar.

Atmungsaktive Dielen

Schöner Fßboden mit ParkettParkett und Holzdielen bieten aber noch weitere Vorteile. Das Holz ist selbst natur geölt und mit oder ohne Abschliff in der Lage die Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft aufzunehmen. Nach einer zeitweisen Speicherung gibt es diese wieder an die Umgebung ab, ohne selbst Schaden davon zu nehmen. Dieser Prozess wird als Hygroskopie bezeichnet. Durch die hygroskopischen Eigenschaften des Holzes ist es möglich das Raumklima erheblich aufzuwerten. Daher wird ein solcher Fußboden besonders für Wohnungen mit einer Zentralheizung empfohlen. Das gilt für Fertigparkett ebenso wie vom Meisterbetrieb gelegtes Schlossparkett, die gute alte Landhausdiele oder andere Holzböden.

Anzeige
Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Teuer? Nein, Parkett-Dielen sind günstig!

Allerdings schreckt der verhältnismäßig hohe Preis dieses natürlichen Holözbodens viele Menschen ab. Vergleicht man aber die Standzeit eines so hochqualitativen Holzfußbodens mit einem Bodenbelag wie beispielsweise Laminat, kann dieser hier kaum mithalten. Somit bringen Parkett und die Massivholzdiele auf lange Sicht ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis mit sich. Parkettoden wird damit zum langlebigen Designboden, der anders als Bodenbeläge wue Linoleum oder Vinylboden bei der Verlegung nicht verklebt wird, was wiederum umweltschonender ist. Das natürliche Ölen sowie der regelmäßige Abschliff machen Parkettboden so einzigartig. Er fügt sich harmonisch in das Bauwerk ein und ist Garant für langlebiges und anhaltendes Design der Extraklasse. Auf Dauer zudem ungemein preiswert!

Parkett: große Auswahl

Die Vielfalt bei den Parkett-Dielen ist riesig. Mit echtem Parkett (Massivholz-Parkett) und Landhausdielen, mit Schiffsboden und Fine-Line, mit Terrassendielen sowie mit Schlopssparkett und Stabparkett ist die Auswahl riesig. Musterungen, Farben und das Holz sind weitere Varianten, die dazu führen, dass ein Interessierter Heimwerker bzw. Wohungsbesitzer die Qaul der Wahl hat. Teak-Schiffsboden oder lieber echter Parkett aus Eichenholz? Kiefer-Schloss-Parkett oder doch lieber Merbau-Fine-Line? Diese Fragen stellen sich spätestens beim Kauf. Damit die Bewohner von ihrem Holzboden länger etwas haben, sollte man auf Qualität setzen. Und auf eine gute Pflege des Parkettbodens. Dazu gehört auch das Abschleifen, Ölen und versiegeln. Wer eine gute Anleitung zum Verlegen der Dielen benötigt, wird ebenfalls schnell fündig. Parkett ist ein hochwertiger Allroundfußboden, der bei guter Pflege kleinen und großen Wohnungen gut zu Gesicht steht!