Esche-Massivholz-Parkett-Dielen

Esche ist eine ganz besondere Holzart. Die Esche-Massivholz-Parkett-Dielen haben eine sehr helle Farbe. Allerdings ist das Holz der Esche von tief dunklen Markstrahlen durchzogen. Dadurch entsteht ein extrem natürliches Gesamtbild. Besonders gut eignen sich Esche-Massivholz-Parkett-Dielen daher für den Wohnbereich, da dieser dadurch interessant, sowie gemütlich gestaltet wird. Auch für den Flur oder Eingangsbereich sind Esche-Massivholz-Parkett-Dielen die perfekte Wahl.

Die Esche hat ein sehr formstabiles Holz, daher eignen sich Esche-Massivholz-Parkett-Dielen auch für die Nutzung auf einer Fußbodenheizung. Hierbei sollten die einzelnen Esche-Massivholz-Parkett-Dielen allerdings mit dem Untergrund verklebt werden. Auch darf die Fußbodenheizung nicht höher als 28 Grad Celsius eingestellt werden, da es sonst zu unschönen Rissen im Holz kommen kann. Esche-Massivholz-Parkett-Dielen gelten als besonders fußwarm. Daher entfällt die Notwendigkeit einer Fußbodenheizung in den meisten Fällen. Aus diesem Grund können die Esche-Massivholz-Parkett-Dielen auch mit gutem Gewissen mit dem Untergrund verschraubt werden. Hierbei werden die einzelnen Esche-Massivholz-Parkett-Dielen auf eine Holzkonstruktion geschraubt, welche vorher speziell für die Maße des Raumes angefertigt wird.

Da die Esche-Massivholz-Parkett-Dielen roh angeliefert werden ist es notwendig diese nach dem Verlegen noch zu versiegeln. Hierbei eignet sich sowohl das Lackieren als auch das Ölen gut. Ein geölter Parkett hat allerdings einige Vorteile. Einerseits ist dieser atmungsaktiver, da die hygroskopischen Fähigkeiten der Esche-Massivholz-Parkett-Dielen besser erhalten bleiben. Durch das Lackieren werden die einzelnen Poren des Holzes verschlossen. Dadurch verlieren die Esche-Massivholz-Parkett-Dielen diese Fähigkeit zu einem großen Teil. Darüber hinaus können kleinere Beschädigungen bei einem geölten Boden partiell ausgebessert werden. Lackiert man die Esche-Massivholz-Parkett-Dielen ist es im Gegensatz zum Ölen, öfter notwendig den vollständigen Boden zu renovieren.